ZBW PM20 Logo ZBW homePM20 home
zurück zu Firmen/Institutionen-Mappen en | de

Hamburgisches Welt-Wirtschafts-Archiv (HWWA) - Firmen/Institutionen-Mappen

Hüls AG 

(1938-1999)

 

Abschnitte von digitalisierten Mikrofilmen (1. Verfilmung 1908-1949)

Aus urheberrechtlichen Gründen nur aus dem EU-Rechtsraum und im ZBW-Lesesaal zugänglich.

Gesamtzahl der Mikrofilmaufnahmen: unbekannt - auffindbar derzeit nur über die Filmliste.

Abschnitte von digitalisierten Mikrofilmen (2. Verfilmung 1950-1960)

Aus urheberrechtlichen Gründen nur im ZBW-Lesesaal zugänglich.

Gesamtzahl der Mikrofilmaufnahmen: unbekannt - auffindbar derzeit nur über die Filmliste.

 

1999 Fusion Hüls und Degussa AG (2DE-D.0155) zur Degussa-Hüls AG ; 2000 Fusion mit SKW Trostberg (2DE S 84) zur neuen Degussa AG ; siehe Material bis 1999 auch Degussa AG, Frankfurt, Sig. 2DE D 155 ;.

Typ Unternehmen
Sitz Marl  (Nordrhein-Westfalen)
Gründung 1938
Auflösung 1999
Branche Chemieindustrie; Kunststoff- und Gummiindustrie
Vorgänger I.G. Farbenindustrie AG
Verwandte Org. Degussa AG
GND 2098547-2
Bestand Zeitungsausschnitte: 1971-2005
Geschäftsberichte: : ( Sign.: G 1289) 1953-1998 Hüls AG, Degussa Hüls AG 1998/99, ab 2000 Degussa AG
schließt ein Chemische Werke Hüls AG (1938-1985, GND 2007060-3); Degussa-Hüls AG (1999-2000, GND 5325171-4); Katalysatorenwerke Houdry Hüls GmbH
URI https://pm20.zbw.eu/folder/co/005815
ID co/005815