ZBW PM20 Logo ZBW homePM20 home
zurück zu Personen-Mappen en | de

Hamburgisches Welt-Wirtschafts-Archiv (HWWA) - Personen-Mappen

Ito, Hirobumi  Wikidata item

(1841-1909)

 

Dokumente anzeigen   (44 / 45)

 

Hirobumi Ito studierte an den Universitäten von Berlin und Wien bei Rudolph von Gneist, Albert Mosse und Lorenz von Stein. Er trieb die Orientierung Japans am Westen voran, war Gründer der japanischen Verfassung (1889) und Initiator der ersten japanischen Regierung mit einem Kabinett nach westlichem Vorbild. Zwischen 1906 und 1909 war Ito Generalgouverneur von Korea. Er wurde von einem koreanischen Nationalisten in Harbin (Mandschurei) erschossen.

Wirkungsbereich Japan - Politik
Beruf Politiker
Land Japan
GND 11909648X
Bestand 1909-
URI http://purl.org/pressemappe20/folder/pe/008583
ID pe/008583