ZBW PM20 Logo ZBW homePM20 home
zurück zu Personen-Mappen en | de

Hamburgisches Welt-Wirtschafts-Archiv (HWWA) - Personen-Mappen

Giannini, Amadeo Peter  Wikidata item

(1870-1949)

 

Dokumente anzeigen   (22 / 25)

 

Bankier, Gründer der Bank of America (1929), Sohn von italienischen Immigranten, verließ die Schule mit 13 Jahren, arbeitete für 18 Jahre im Geschäft seines Stiefvaters (bis 1901), Gründer der Bank of Italy (1904), seine liberalen Kreditbedingungen waren sein Markenzeichen als die Bank über Kalifornien hinaus expandierte, so entstand das erste landesweite Filal-Banken-System in den USA. Gründer der Transamerica Corp. holding company (1928), Gründer der Bank of America National Trust and Savings Association (1930) durch Zusammenführung der Bank of Italy mit der Bank of America of California, die er 1927 durch die Konsolidierung anderer Filialen gründete. Der neue Großkonzern nutzte die Depression 7um die größte Bank der USA zu werden und zur größten Privatbank der WElt zu werden. Giannini’s Kreditbedingungen ermutigte die Entwicklung sowohl der kalifornischen landwirtschaft wie auch der Filmindustrie. Gründer der Bank of America-Giannini Foundation für medizinische Forschung und Stipendien und der Giannini Foundation of Agricultural Economics an der University of California.

Wirkungsbereich USA - Wirtschaft
Beruf Bankier
Land USA
GND 119123533
Bestand 1927-
URI http://purl.org/pressemappe20/folder/pe/006071
ID pe/006071