ZBW PM20 Logo ZBW homePM20 home
zurück zu Firmen/Institutionen-Mappen en | de

Hamburgisches Welt-Wirtschafts-Archiv (HWWA) - Firmen/Institutionen-Mappen

Viag AG  Wikidata item

(1922-2000)

 

Dokumente anzeigen (IIIF-Viewer)   (190 Dokumente / 190 im Web zugänglich)   Dokumente anzeigen (DFG-Viewer)

 

Abschnitte von digitalisierten Mikrofilmen (2. Verfilmung 1950-1960)

Aus urheberrechtlichen Gründen nur im ZBW-Lesesaal zugänglich.

Gesamtzahl der Mikrofilmaufnahmen: unbekannt - auffindbar derzeit nur über die Filmliste.

 

Hinweise : gegr. 1922. Enthält auch GB’s der Tochtergesellschaften. 2000 Fusion mit Veba (2DE V 530) zur EON AG (2DE V 530). Fortsetzung der Gesellschaft siehe dort.

Typ Dachgesellschaft
Sitz Berlin; München  (Deutschland; Bayern)
Gründung 1922
Auflösung 2000
Branche Industrie, Allgemeines
Untergeordnet Vereinigte Leichtmetall-Werke
Untergeordnet E.ON Wasserkraft
Untergeordnet Deutsche Industrie-Werke
Untergeordnet Alpen-Elektrowerke AG
Untergeordnet Vereinigte Aluminium-Werke
Nachfolger E.ON (Düsseldorf)
Nachfolger Veba-Viag AG
Verwandte Org. Reichs-Kredit-Gesellschaft AG
Verwandte Org. Viag Interkom GmbH & Co
Verwandte Org. Elektrowerke AG
GND 5269429-X
Bestand Zeitungsausschnitte: 1923-1942, 1970-2001
Geschäftsberichte: 1923/24-1942/43, 1954/55-1959/60,1973-1999
schließt ein Vereinigte Industrie-Unternehmungen AG (1922-, GND 275767-9); Viag (Vereinigte Industrieunternehmungen AG)
Notiz Film: 741; Sitzland: Berlin;.
URI https://pm20.zbw.eu/folder/co/045485
ID co/045485