ZBW PM20 Logo ZBW homePM20 home
zurück zu Firmen/Institutionen-Mappen en | de

Hamburgisches Welt-Wirtschafts-Archiv (HWWA) - Firmen/Institutionen-Mappen

Cockerill Sambre  Wikidata item

(1817-)

 

Dokumente anzeigen (IIIF-Viewer)   (131 Dokumente / 131 im Web zugänglich)   Dokumente anzeigen (DFG-Viewer)

 

Abschnitte von digitalisierten Mikrofilmen (2. Verfilmung 1950-1960)

Aus urheberrechtlichen Gründen nur im ZBW-Lesesaal zugänglich.

Gesamtzahl der Mikrofilmaufnahmen: unbekannt - auffindbar derzeit nur über die Filmliste.

 

1981 Fusion SA Cockerill mit Soc. Metallurgique Hainault-Sambre (2BE-S.0162) zur s.o. ;.

Typ Konzern
Sitz Brüssel  (Belgien)
Gründung 1817
Branche Bergbau; Rüstungsindustrie; Metallindustrie; Fahrzeugbau
NACE-Code 24.1, 30.11, 05.1, 30.2
Vorgänger Sambre-Escaut Trefilerie et ses Derives SA
Vorgänger Forges de la Providence SA
Vorgänger Société Anonyme Métallurgique d’Espérance-Longdoz
Vorgänger Société Anonyme Ougrée-Marihaye
Vorgänger Usines Métallurgiques du Hainaut
Vorgänger Société Anonyme d’Angleur-Athus
GND 7587138-5
Bestand Zeitungsausschnitte: 1912..1942, 1968-1997
Geschäftsberichte: 1907-1912,1930-1934,1936-1941, -1968,1970-1984,1986-1996
schließt ein Compagnie de Fer Blanc et Tole a Froid; Etablissements de la Société John Cockerill (1817-1955); John Cockerill SA; S.A. Cockerill-Ougrée (1955-1966); S.A. Cockerill-Ougree Providence-Esperance Longdoz (1966-1981); S.A. Cockerill Sambre (1981-); S.A. John Cockerill; Société Anonyme John Cockerill (1817-1955, GND 1088740588)
URI https://pm20.zbw.eu/folder/co/019417
ID co/019417